Vortrag im Rahmen des AWO-Projekts „Menschen stärken Menschen“ (MsM): „Angst ums Abendland. Warum Rechtspopulisten so erfolgreich sind“

31.10.2018

Vortrag im Rahmen des AWO-Projekts „Menschen stärken Menschen“ (MsM):
„Angst ums Abendland. Warum Rechtspopulisten so erfolgreich sind“
Autor und Vortragender: Daniel Bax
Freitag, 16.11.2018 um 19 Uhr im Kasino, Ballsaal, Südstraße 21 • 59557 Lippstadt
Einlass ab 18:30 Uhr
Der Eintritt ist kostenlos und neben den Projektteilnehmer*innen ist die interessierte Öffentlichkeit herzlich willkommen. Die Plätze sind begrenzt und es wird um eine Anmeldung über msm@die-awo.de oder unter Tel. 02941-2711291 gebeten.

Zum Autor/Vortragenden:
Daniel Bax ist Journalist und Autor. Geboren 1970 in Brasilien, aufgewachsen in Freiburg, lebt er seit 1986 in Berlin. Studium der Publizistik und Islamwissenschaft ab 1990. Bei der taz, die tageszeitung, war er fast 20 Jahre lang Redakteur und schrieb dort über Pop und Politik, Medien und Migration. Seit 2017 arbeitet er beim „Mediendienst Integration“. 2015 erschien sein erstes Buch „Angst ums Abendland. Warum wir uns nicht vor Muslimen, sondern vor den Islamfeinden fürchten sollten“ im Westend Verlag. 2018 folgte „Die Volksverführer. Warum Rechtspopulisten so erfolgreich sind“.

Zum Vortragsinhalt:
- Was ist Islamfeindlichkeit und wie unterscheidet sie sich von rationaler Religionskritik?
- Welche Rolle spielt die Islamfeindlichkeit für den gegenwärtigen Rechtspopulismus?
- Was lässt sich dagegen tun?

Über „Menschen stärken Menschen“ (MsM / https://www.die-awo.de/msm)
Das Projekt „Menschen stärken Menschen“ fördert unterschiedlich intensives Engagement für geflüchtete Menschen. Bürger*innen können als Pat*innen insbesondere junge Menschen bis 25 Jahren oder eine Familie bei der Bewältigung des Alltags unterstützen. Die Tätigkeiten der Pat*innen werden individuell und passgenau abgestimmt und orientieren sich an den Möglichkeiten der Pat*inenn und den Bedarfen der Flüchtlinge.
Die Arbeiterwohlfahrt Unterbezirk Hochsauerland/Soest führt das Projekt in Lippstadt und Soest durch und betreut Neueinwanderer sowie Pat*innen, u.a. mit Weiterbildungsangeboten. MsM wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BmFSFJ).

Weitere Nachrichten

Meldung vom 12.11.2018
Einladung zum Tag der offenen Tür am 18.11.2018 von 10 - 13 Uhr weiterlesen
Meldung vom 12.11.2018
Auch in diesem Jahr überraschten die zukünftigen Schulkinder des AWO- Kindergartens Mikado in Meschede zum Martinsfest die anderen Kinder und Eltern mit einer Musicalaufführung. weiterlesen
Meldung vom 31.10.2018
Kinder erleben von Geburt an Abschied und Trennung: Alltägliche Abschiede, schwierige Trennungsprozesse und den endgültigen Verlust ... weiterlesen
Meldung vom 31.10.2018
Vortrag im Rahmen des AWO-Projekts „Menschen stärken Menschen“ (MsM): „Angst ums Abendland. Warum Rechtspopulisten so erfolgreich sind“ Autor und Vortragender: Daniel Bax Freitag, 16.11.2018 um 19 Uhr im Kasino, Ballsaal, Südstraße 21 • 59557 Lippstadt Einlass ab 18:30 Uhr Der Eintritt ist kostenlos und neben den Projektteilnehmer*innen ist die interessierte Öffentlichkeit herzlich willkommen. Die Plätze sind begrenzt und es wird um eine Anmeldung über msm@die-awo.de oder unter Tel. 02941-2711291 gebeten.weiterlesen
Meldung vom 26.10.2018
Die ehemaligen Kindergartenkinder besuchten uns am Dienstag, 09.10.2018 im Kindergarten. weiterlesen
Meldung vom 26.10.2018
Am Dienstag,  23.10.2018 drehte es sich in der Turnstunde der Bärenkinder alles rund um das Thema“ Lippstädter Herbstwoche“. weiterlesen
Meldung vom 26.10.2018
Am Mittwoch 17. Oktober 2018 ging es für die Tigerentenkinder zum Lippstädter Wochenmarkt. weiterlesen
Meldung vom 24.10.2018
Am letzten Wochenende  haben  Väter und ihre Kinder ein spannendes und abwechslungsreiches Wochenende unter der Leitung von Christian Stromann, Referat für Männerarbeit im Kirchenkreis Unna, erlebt.weiterlesen
Meldung vom 19.10.2018
Eine Beratung für Eltern und Jugendliche durch Jessica Fahl Systemische Familienberaterin/Systemische Anti-Gewalt-Trainerin SAGT ®, Deeskalationstrainerin und Fachcoach für Mobbingprävention/ Intervention FMPI® f Nächster Termin: Dienstag, 06.11.2018 von 15.00 – 16.00 Uhr weiterlesen
Meldung vom 18.10.2018
Interessierte Eltern erhalten wichtige Informationen über typische Kinderkrankheiten und richtige und notwendige Verhaltensmaßnahmen, wie z. B. Impfungen in den ersten Lebensjahren, klassische Kinderkrankheiten ... weiterlesen